Mein Angebot für Euch!


Meine Suche

Was ich suche soll unten kommen. Doch zu erst möchte ich mich beschreiben. Damit ihr gleich wisst ob ich was für euch bin oder nicht. Meine Eckdaten. Ich bin 22 Jahre alt (sehe aus wie 17), bin 175cm groß und wiege dabei 74kg – ich sehe dabei nicht fett aus, möchte aber dennoch dass es 5kg weniger werden. Mein Haar ist dunkelblond und meine Augen blau. Meine Haut ist jung und weich. Mein Penis ist nicht besonders lang oder groß, ich würde sagen durchschnittlich mit Tendenz zu „klein“.

Sexuell bin ich unerfahren, in jeglicher Hinsicht. Mit Mädchen hatte ich früher was, das ist aber schon lange her und war auch immer wenig erfolgreich. Mit Jungs hatte ich noch nie etwas außer ein mal. Wir waren beide 15 und haben aber nur gefummelt und geleckt.

Ich würde mich selbst als zuverlässig und intelligent beschreiben. Arroganz wird mir zwar vorgeworfen aber diese kann mir ja ausgetrieben werden : - ).

Ich wohne noch zu Hause bin aber mobil.

Mir ist wichtig, dass alles diskret abläuft! Auch ist natürlich wichtig dass alles sauber und „Safe“ abläuft. Bei gewonnenem Vertrauen dann auch gern „so“.

So nun was oder besser wen ich suche. Wen ich suche ist absolut frei. Was heißen soll, dass sich jeder oder gar jede melden kann. Ich werde mir die Zeit nehmen und alle Mails beantworten. Auf Dreizeiler oder Mails mit absolut primitivem Inhalt antworte ich nicht. Wer mir schreibt weiß sicher was er oder sie (im Kommenden schreibe ich nur noch von der Männlichen Person, da es mir sonst einfach zu lange dauert, dennoch soll sich jeder angesprochen fühlen)will.

Die Person die ich suche muss einige wenige Prämissen erfüllen, die ich Stichwortartig festhalte: Diskret, Sauber, Gesund, „Ortsnah“, Dominanz. Auch sollte die Bereitschaft vorhanden sein, mich in meine Rolle zu zwingen. Was das genau heißt können wir gerne genauer erörtern, wenn Dir der Rest zusagt.

 

Was ich suche? Ich suche eine langfristige Beziehung in der ich den devoten Part übernehme. Ich möchte mich hier beherrschen lassen und mich vielleicht vollständig versklaven lassen. Dabei sind meine Tabus nicht besonders weit gefächert. Das bedeutet konkret dass ich erst mal gar keine Tabus habe, eben nur die Dinge die Verboten oder und gesundheitsschädlich sind. In meiner Erziehung ist mir sehr wichtig, dass ich auch gedemütigt werde. Als dieses möchte ich Frauenkleidung tragen müssen. Es ist so, ich bin kein DWT oder TV, mir liegt nichts daran. Aber ich finde es für einen Jungen Mann wie mich einfach sehr demütigend weibliche Kleidung tragen zu müssen.

Das Zeil sollte sein, dass mein herr es schafft, dass ich mich ihm völlig unterordne. Dass ich all das tun muss was er möchte bzw. das werde was er möchte, dass ich es bin.

Generell bin ich für alles offen. Über 24/7 habe ich mir Gedanken gemacht und könnte mir dies vielleicht auch irgendwann vorstellen.

Wer sich jetzt angesprochen fühlt, soll sich bitte melden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!